Schloss
Schloss2
Schloss3

Schlossführungen (ganzjährig):
Samstag 14:00 und 15:00 Uhr
Sonntag 14:00 und 15:00 Uhr

bzw. nach Vereinbarung!

Öffnungszeiten Schloss Café "Graf Löser"

Samstag und Sonntag von 13.00 bis 16.30 Uhr


.

MOSKAUER MÄNNERCHOR DES »HEILIGEN WLADIMIR«

Konzert in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz
Sonntag, 24. November 2019 um 15 Uhr

Auch in diesem Jahr finden die bereits zu einer guten Tradition gewordenen Konzertanten Auftritte des Moskauer Männerchors des Heiligen Wladimir am Sonntag, 24. November 2019, 15.00 Uhr in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Die Künstler präsentieren eine breite Palette weltlicher und sakraler Gesänge. Mal getragen und voller Melancholie, dann wieder schwungvoll folkloristisch, als stimmgewaltige Ensembleleistung oder technisch überaus brillanter Sologesang, stets fanden die Klänge des Chores den direkten Weg in die Herzen der Zuhörer.

Der orthodoxe Gottesdienst kennt keine Instrumentalbegleitung, deshalb kommt dem begleitenden und tragenden Chorgesang eine so wesentliche Rolle zu.

Alle liturgischen Gesänge und die ehrwürdigen und emotionalen Volkslieder stehen in tiefen Bezug zu wundertätigen Ikonen und der russischen Geschichte. Die Künstler wollen auch ihr Publikum mit ihren stimmgewaltigen wie feinfühligen Gesängen auf das Fest Christi Geburt vorbereiten.

Der Moskauer Männerchor des "Heiligen Wladimir" besteht seit 1993 mit acht Sängern. Alle sind professionelle Kirchenmusiker die ausgebildete Kirchen- und Opernsänger sind.

Der Förderverein Schloss "Reinharz" e.V. lädt alle Musikfreunde herzlich zum Konzert ein. Erleben Sie die eindrucksvollen Darbietungen an orthodoxen A-Capella-Gesängen.


Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de



.

Schlossführungen am "Reformationstag"

Führungen: Schlossführung am Reformationstag
Donnerstag, 31.10.2019, 14.00 und 15.00 Uhr

Entdecken Sie unter fachkundiger Schlossführung Bemerkenswertes aus Geschichte und Gegenwart des Wasserschlosses Reinharz, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 13.00 bis 17.00 Uhr.


.

Kammermusik von Barock bis Tango

Sonntag, 20. Oktober 2019 um 15.00 Uhr
in den Prunksälen des Wasserschlosses Reinharz

Die Geigerinnen Susanne Hofmann und Marianne Babinec interpretieren mit der Cellistin Elena Tkachenko Perlen der Kammermusik.
Beim Konzert im Wasserschloss Reinharz werden Werke von Bach, Borodin, Dvorak und Carlos Gardel zu hören sein.

Das Trio lässt in seinen Konzerten das Publikum an seiner direkten Spielfreude teilhaben und spannt mit unterhaltsamen Arrangements einen Bogen zum argentinischen Tango.
Improvisatorische Spielelemente der Barockmusik werden z.B. mit Jazz und Tango verknüpft, und diese beiden Welten sind plötzlich gar nicht mehr so gegensätzlich. In dieser selten gehörten Trio-Besetzung entsteht ein reizvolles und unvergessliches Klangbild.

Die Künstler:

Die Musikerinnen die ganz offensichtlich lieben was sie tun, und mit Herz und Schwung ihre perfekten Arrangements und einem weit gespannten Repertoire, das von Klassik über Jazz bis zu modernen Pop-Stücken reicht, werden für ein begeistert mitgehendes Publikum sorgen.


Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €

.

Schlossführungen am "Tag der Deutschen Einheit"

Führungen: Schlossführung am Tag der Deutschen Einheit
Donnerstag, 03.10.2019, 14.00 und 15.00 Uhr

Entdecken Sie unter fachkundiger Schlossführung Bemerkenswertes aus Geschichte und Gegenwart des Wasserschlosses Reinharz, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 13.00 bis 17.00 Uhr.


.

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 08. September 2019 um 14.00 und 15.00 Uhr
im Wasserschloss Reinharz

Am Sonntag, dem 08. September 2019 finden um 14 und 15 Uhr, anlässlich zum Tag des offenen Denkmals, Schlossführungen statt.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 12.00 bis 17.00 Uhr.


.

Swing - Latin Jazz - Balladen
"Side by Saite" im Wasserschloss Reinharz

Sonntag, 04. August 2019 um 15.00 Uhr
in den Prunksälen des Wasserschloss Reinharz

Die Musik der "Side by Saite" legt besonderen Wert auf virtuose Musizierweise, musikalisches Bauchgefühl und ein breit gefächertes Repertoire das aus bekannten Jazzstandards des Great American Songbook, Latin - Jazz, Sinti - Swing und Rockjazz besteht.
Das diese Mischung den Nerv des Publikums trifft, haben unzählige Auftritte und Konzerte, u.a. bei den SONNENBERGER JAZZTAGEN, beim LEIPZIGER SWINGFEST, dem "HONKY TONK", sowie in regelmäßigen LIVE - Sendungen beim MDR FIGARO, - dem KULTUR RADIO DES MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS (jetzt MDR Kultur), sowie beim BAYRISCHEN RUNDFUNKS gezeigt.
In den letzten Jahren wurde das Standard - Repertoire und die zahlreichen Coverversionen internationale Jazz- u. Popgrößen auch mit fantasievollen Eigenkompositionen erweitert.

Keine Frage, "Side by Saite" hat alles, was es braucht, um den Swing fröhliche Urständ feiern zu lassen und das Flanieren, das entspannte Umherschlendern in diesen Gefilden zu einem lebenslustigen, ungetrübten Vergnügen zu machen.

Die Künstler:

Matthias Brückner - SOLOGUITAR
Jazzredaktionsleiter von MDR Kultur. Bekannt geworden ist er durch seine Sendung "Jazz Lounge".

Anton Hudl - RHYTHMGUITAR
Redakteur bei MDR Kultur und dabei u.a. als Konzertpromoter im Marketing.

Michael "Massa" Großwig - SAXOPHON
studierte Saxophon an der Hochschule für Musik "Felix Mendelsohn Barholdy" in Leipzig. Er arbeitete u.a. als Sideman im "Ruck-Zuck-Jazzorchestrion", der "Jazzstudio- Big Band Leipzig", der Band "Feelmann The Soulorchestra", sowie der Band "The Firebirds".

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de


9. Handwerkermarkt auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Sonntag, 04. August 2019 von 11.00 - 17.00 Uhr

Es gibt viel Sehens-, Erlebnis- und Wissenswertes für die ganze Familie zu entdecken. Stände wie: Stricken, Häkeln, Holzarbeiten, Körbe, Klöppeln, Keramik, Schmuck, Seife, Tee, Fruchtaufstrich & Chutney, Mitmachangebote uvm.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl.


.

XVIIII. RUSSISCHER MUSIKSOMMER 2019

Sonntag, 07. Juli 2019 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Der "Russische Musiksommer" hat sich in den zurückliegenden Jahren als nicht mehr wegzudenkendes kulturelles Musik-Highlight in Reinharz etabliert und sein Publikum durch hohe musikalische Qualität, instrumentale Originalität und stilistische Vielfalt erobert.

Auch diesmal lädt der Förderverein Schloss "Reinharz" e.V. alle Musikfreunde zu einer musikalischen Reise durch Jahrhunderte und über Kontinente ein.

Das Ensemble sechs Musiker aus Minsk und Mogiljow wird mit exotischen und vertrauten Klängen aus Operettenmelodien, Klassik sowie Folklore abermals einen besonderen Hörgenuss darbieten. Der geniale Trompeter Aleksej Kostjuschko mit europäischen und amerikanischen Ohrwürmern im Stil von Louis Amstrong, die glasklare Sopranstimme der Solistin Natalja Temruk mit Zigeunerromanzen und Operettenmelodien, das singende Saxophon der Darja Babko, das atemberaubende Spiel auf der 78-saitigen Zimbel der Angelika Newar. Am Flügel begleitet traditionell die charmante Darja Mintschenko.

Die Virtuosen aus Weißrussland verzaubern unter der künstlerischen Leitung von Ruslan Safonow auch in diesem Jahr wieder ihr Publikum.

Kartenvorbestellung ab 27.06.2019 erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de


Führungen im Wasserschloss über die Pfingstfeiertage

Pfingstsonntag, 09.Juni 2019
14.00 und 15.00 Uhr

Pfingstmontag, 10. Juni 2019
14.00 und 15.00 Uhr

Das Schloss Café "Graf Löser" hat von 13.00 bis 16.30 Uhr für Sie geöffnet.


Führungen im Wasserschloss zu Christi Himmelfahrt

Donnerstag, 30. Mai 2019
14.00 und 15.00 Uhr

Das Schloss Café "Graf Löser" hat von 13.00 bis 16.30 Uhr für Sie geöffnet.


.

Osterkonzert in Reinharz
"Ein musikalischer Ostergruß mit Gesang, Querflöte und Klavier"

Sonntag, 21. April 2019 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. legt Ihnen zum Fest wieder ein paar hochkarätige "Ostereier" von der klassischen Sorte ins Nest.

Am Ostersonntag, 21. April 2019, 15.00 Uhr lädt der Förderverein Schloss Reinharz e.V. zum Osterkonzert in den Prunksälen des Wasserschlosses Reinharz ein.

Farbenfroh wie ein geschmückter Osterstrauß - so bunt ist auch das Osterprogramm von den jungen charmanten Interpreten. Erleben Sie ein herausragendes Osterkonzert mit den schönsten Operettenmelodien aber auch u.a. Werke von Carl Maria v. Weber, Franz Liszt, Robert Schumann sowie Clara Schumann.


DIE PROFESSIONELLEN MUSIKERINNEN

Ruth Ingeborg Ohlmann - Sopran:
Studierte an der Wilfrid Laurier University in Waterloo, Ortario in Kanada. Sie sang am Atelier Lyrique, Montreal und am Internationalen Opernstudio, Zürich. Ein Engagement der Oper Leipzig als "Diva" der Musikalischen Komödie führte Ruth Ohlmann nach Leipzig. Sie ist mehrfache Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Katalin Steula - Querflöte:
Erste Solo-Flötistin im Gewandhausorchester und Mitglied des Gewandhaus-Bläserquintetts. Ihre Orchesterlaufbahn begann sie in der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker.
Preisträgerin:
- Beim Wettbewerb "Prager Frühling" und Internationalen Flöten-Wettbewerb in Cremona
- Erster Preis beim internationalen Rundfunk-Wettbewerb "Lenardo de Lorenzo" in Viggiono
- Erster Preis beim internationalen Wettbewerb in Krakau

Katrin Lehnert - Klavier:
Studierte an der Hochschule für Musik "Felix-Mendelssohn-Bartholdy" Leipzig. Sie ist als Klavierlehrerin und Korrepetitorin an der Musikschule "Gottfried Kirchhof" tätig.


DIE JUNGEN PREISTRÄGERINNEN

Marie und Florentine Lehnert - Klavier
Als Klavierduo gewannen die Zwillinge Marie und Florentine Lehnert zweimal beim Carl Bechstein Wettbewerb in Berlin den 1. Preis sowie zusätzlich einen Sonderpreis für die beste Interpretation einer Auftragskomposition. Beim Finale des "enviaM - Musik aus Kommunen"- Wettbewerbs 2017 erspielten sie sich den 1. Preis sowie den Publikumspreis. 2018 gaben sie ein Konzert im Rahmen des MDR-Musiksommers mit Musikern des MDR-Sinfonieorchesters. Im gleichen Jahr gewannen sie einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" und wurden beim Usedomer Musikfestival als Preisträgerinnen des Achterkerke-Musikwettbewerbes ausgezeichnet.

Babett Lehnert - Klavier
Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erspielte sie sich zwischen 2014 und 2018 erste Preise. Bei der Werkstatt der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft in der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig wurde sie mehrmals mit dem Chopin-Preis ausgezeichnet. Babett gewann erste Preise beim Internationalen Grotrian-Steinweg Wettbewerb 2017 in Braunschweig, beim Leipziger Kiwanis-Musikpreis, bei den Bad Sulzaer Musiktagen sowie 2017 beim Carl Bechstein Wettbewerb in Berlin. Mehrmals erspielte sie sich beim Carl-Schroeder-Wettbewerb in Sondershausen das Prädikat "Hervorragend". Beim Kleinen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau 2018 gewann sie den 1. Preis.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de


.

Kräuterwanderungen 2019

Wildkräuterwanderung mit Martina Barth

Auch dieses Jahr werden wieder Kräuterwanderungen im Schlossgarten des Wasserschloss Reinharz angeboten. Entdecken Sie die Kräuterschätze in den Gartenträumen mit ihrer Gästeführerin Martina Barth.

"Gemeinsam erkunden wir das Terrain rund um die Schlosswiese und lernen Kräuter kennen, die schon zu Lösers Zeiten eine heilkräftige Wirkung auf den Körper hatten."

Weitere Informationen auf : www.kraeuter-landhaus.de

Führungen an folgenden Heidesonntagen:
07.04.| 05.05.| 02.06. und 01.09.2018
Beginn jeweils um 14:00 Uhr, Dauer 1,5 Stunden und für je 7 € pro Person inkl. Kräuterkostprobe


.

Schlossführungen am 2. Weinhachtsfeiertag
Schlossführungen im Wasserschloss Reinharz am Mittwoch, 26. Dezember 2018

Am Mittwoch, dem 26. Dezember 2018 findet um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr eine Schlossführung statt.
Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 13.00 bis 16.30 Uhr.

Das Schloss Reinharz wünscht Ihnen besinnliche Festtage und einen schönen Start ins Jahr 2019!


.

Die Männer sind schon die Liebe wert
Neujahrskonzert

Dienstag, 01. Januar 2019 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

am Dienstag, 01. Januar 2019 um 15.00 Uhr findet ein Neujahrskonzert mit der Vokalartistin ANNETT BOOSE und dem SALONTRIO HALLE Mitglieder der Oper Halle unter Leitung von Matthias Erben in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Unter dem Motto "Die Männer sind schon die Liebe wert" werden die Künstler am Schnittpunkt der Jahre 2018/19 einen musikalisch-hintersinnigen Beitrag zum Thema "Geschlechterkampf und Gleichberechtigung" liefern, der das verehrte Publikum auf das Neue Jahr einstimmen wird.

Verbunden mit einem Rückblick auf 2018 werden sie den anwesenden Gästen Mut machen, die neuen Herausforderungen mit heiterer Gelassenheit anzunehmen.

Es musizieren:
ANNETT BOOSE - Vokalartistin

SALONTRIOHALLE
Tino Fiebig - Klavier
Johannes Reiche - Klarinette
Matthias Erben - Violine und Moderation

Lassen Sie sich für 90 Minuten in das schillernde Reich des Tonfilm-Schlagers entführen und genießen Sie die schöne Glitzerwelt der Unterhaltungskunst. Mit frischem Schwung wird das Publikum gut gelaunt ins Jahr 2019 gelangen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de

Das Schloss Reinharz wünscht Ihnen besinnliche Festtage und einen schönen Start ins Jahr 2019!

 


.

MOSKAUER MÄNNERCHOR DES "HEILIGEN WLADIMIR"
Eine breite Palette weltlicher und sakraler Gesänge

Sonntag, 25. November 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Auch in diesem Jahr finden die bereits zu einer guten Tradition gewordenen Konzertanten Auftritte des Moskauer Männerchors des Heiligen Wladimir am Sonntag, 25. November 2018, 15.00 Uhr in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Die Künstler präsentieren eine breite Palette weltlicher und sakraler Gesänge. Mal getragen und voller Melancholie, dann wieder schwungvoll folkloristisch, als stimmgewaltige Ensembleleistung oder technisch überaus brillanter Sologesang, stets fanden die Klänge des Chores den direkten Weg in die Herzen der Zuhörer.

Der orthodoxe Gottesdienst kennt keine Instrumentalbegleitung, deshalb kommt dem begleitenden und tragenden Chorgesang eine so wesentliche Rolle zu.

Alle liturgischen Gesänge und die ehrwürdigen und emotionalen Volkslieder stehen in tiefen Bezug zu wundertätigen Ikonen und der russischen Geschichte. Die Künstler wollen auch ihr Publikum mit ihren stimmgewaltigen wie feinfühligen Gesängen auf das Fest Christi Geburt vorbereiten.

Der Moskauer Männerchor des "Heiligen Wladimir" besteht seit 1993 mit acht Sängern. Alle sind professionelle Kirchenmusiker die ausgebildete Kirchen- und Opernsänger sind.

Der Förderverein Schloss "Reinharz" e.V. lädt alle Musikfreunde herzlich zum Konzert ein. Erleben Sie die eindrucksvollen Darbietungen an orthodoxen A-Capella-Gesängen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de


.

LOVE & ROMANCE
ATEMBERAUBEND, SOUVERÄN UND AUF HOHEM NIVEAU!

Sonntag, 28. Oktober 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Am Sonntag, 28. Oktober 2018, 15.00 Uhr findet ein Konzert mit den Musikern Berndt Klinke - Saxophon & Marco de Vries - Gitarre in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Berndt Klinke und Marco de Vries musizieren deutschlandweit und begeistern ihre Zuhörer durch Klangsinn, Virtuosität und Originalität. Mit atemberaubender Artistik geht es über die Tonlagen hinweg, und doch klingt alles wunderschön warm und gefällig.

Durch die beständige musikalische Kommunikation verschwimmen zum Teil die Grenzen zwischen Solist und Begleiter. Die Spontanität und Spielfreude der Musiker lässt jedes Stück zu einer Reise werden. Marco de Vries ausgefeilte Harmonik und Berndt Klinkes warmer Sound ergänzen sich zu einem spannenden Duo, das Bass und Schlagzeug nicht vermissen lässt. Durch die Kenntnis vieler Songs im Original, die ihren Ursprung in den unterschiedlichsten Musicals und Broadwayshows haben, werden die Kompositionen sensibel bearbeitet, ihre besondere Interpretation wird somit auch in Ihrer heutigen Form gerecht.

Auf dem Programm stehen:
Musical- und Broadwaysongs sowie Filmmelodien

Erleben Sie eine genussvolle musikalische Delikatesse in origineller Besetzung.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de



Öffnungszeiten am Tag der deutschen Einheit

Schlossführung am Tag der Deutschen Einheit
Mittwoch, 03.10.2018, 14.00 und 15.00 Uhr

Entdecken Sie unter fachkundiger Schlossführung Bemerkenswertes aus Geschichte und Gegenwart des Wasserschlosses Reinharz, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 13.00 - 17.00 Uhr.



8. Handwerkermarkt

Sonntag, 05. August 2018 11 - 17 Uhr
auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Es gibt viel Sehens-, Erlebnis- und Wissenswertes für die ganze Familie zu entdecken.

Stände wie:
Stricken, Häkeln, Spielsachen, Holzarbeiten, Körbe, Spinnen, Klöppeln, Keramik, Schmuck, Wolle, Seife, Tee, Fruchtaufstrich & Chutney und Mitmachangebote

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl.


.

SOMMER, SONNE, SALSA...
MUSIKALISCHES FEUERWERK AUS SPANIEN, DER KARIBIK UND LATEINAMERIKA

Sonntag, 05. August 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Am Sonntag, 05. August 2018 um 15.00 Uhr findet ein Konzert mit dem Trio Leyenda Latina in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Die Künstler bringen Ihrem Publikum ein besonderes "Latino Flair" das unterschiedliche Welten weit übers Meer hinweg verbindet sowie das typische lateinamerikanische Lebensgefühl und Temperament nahe. Dieses Lebensgefühl ist bei jedem einzelnen Musiker tief im Herzen verankert, und jede Minute im Konzert zu hören und zu sehen.

Das Trio "eyenda Latina" nimmt das Publikum mit auf eine musikalischen Reise der besonderen Art: Unter dem Titel "Sommer, Sonne, Salsa" präsentieren sie brasilianische, spanische, lateinamerikanische sowie karibische Musik. Das temperamentvolle Konzert mit einem Feuerwerk südländischer Rhythmen Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Merengue, Salsa u.a. lässt das aus dem Urlaub herbeigesehnte Lebensgefühl sofort spürbar werden.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Konzert einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €

.

Osterkonzert in Reinharz - mit Schwung in den Frühling

EIN BUNTER BLUMENSTRAUß VOLLER MELODIEN
LEIDENSCHAFTLICH UND BERAUSCHEND SCHÖN!

Ostersonntag, 01. April 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

am Ostersonntag, 01. April 2018, 15.00 Uhr lädt der Förderverein Schloss Reinharz e.V. zum mittlerweile traditionellen Osterkonzert in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz ein.

Farbenfroh wie ein geschmückter Osterstrauß - so bunt ist auch das Osterprogramm des Leipziger Damensalonorchesters & der Operettendiva Ruth Ingeborg Ohlmann.

Mit musikalischen Perlen der Wiener Klänge, Musik der "Goldenen Zwanziger", den schönsten Operettenmelodien aber auch der Klassischen und Romantischen Musik werden die charmanten musikalischen Damen ihr Publikum wieder verzaubern.

Leipziger Damensalonorchester

Leipziger Damensalonorchester:
Die jungen Damen sind in verschiedenen Orchestern oder als freiberufliche Musikerinnen tätig (u.a. MDR Sinfonieorchester).
Katharina Sprenger - 1. Violine
Deliana Knaust - 2. Violine
Ulrike Strobel - Violoncello
Steffi Sonntag - Kontrabass
Kathrin Lehnert - Klavier

Ruth Ingeborg Ohlmann - Sopran:
Studierte an der Wilfrid Laurier University in Waterloo, Ortario in Kanada. Sie sang am Atelier Lyrique, Montreal und am Internationalen Opernstudio, Zürich. Ein Engagement der Oper Leipzig als "Diva" der Musikalischen Komödie führte Ruth Ohlmann nach Leipzig. Sie ist mehrfache Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Das Schloss Reinharz wünscht Ihnen schöne Osterfeiertage!

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de


.

Kräuterwanderungen 2019

Wildkräuterwanderung mit Martina Barth

Auch dieses Jahr werden wieder Kräuterwanderungen im Schlossgarten des Wasserschloss Reinharz angeboten. Entdecken Sie die Kräuterschätze in den Gartenträumen mit ihrer Gästeführerin Martina Barth.

"Gemeinsam erkunden wir das Terrain rund um die Schlosswiese und lernen Kräuter kennen, die schon zu Lösers Zeiten eine heilkräftige Wirkung auf den Körper hatten."

Weitere Informationen auf : www.kraeuter-landhaus.de

Führungen an folgenden Heidesonntagen:
07.04.| 05.05.| 02.06. und 01.09.2018
Beginn jeweils um 14:00 Uhr, Dauer 1,5 Stunden und für je 7 € pro Person inkl. Kräuterkostprobe


.

Königlich Logieren

Gärtnerhaus Schloss Reinharz

Am Rande des Schlosspark Reinharz erwarten Sie drei geschmackvolle Hotelapartments. Das ehemalige Gärtnerhaus wurde denkmalgerecht saniert und in drei exklusive Apartments für je vier bis sechs Personen aufgeteilt, die flexibel kombinierbar sind.

Weitere Informationen und Reservierungen


.

Heiraten im Märchenschloss

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns „Ja“ zu sagen!

Das barocke Wasserschloss Reinharz bietet den perfekten Rahmen für Ihre Traumhochzeit im historischen Ambiente. Ob Sie sich das Eheversprechen im Harlinger Salon geben wollen, Ihre Gäste im Vestibül begrüßen oder den Empfangssaal im Rokokostil zum herrschaftlichen Tafeln und Feiern nutzen möchten, das Wasserschloss Reinharz stellt eine traumhafte Kulisse für Ihre Hochzeit dar.

Weitere Informationen


.

Mit WanderWalter auf Entdeckertour

Naturpark Dübener Heide bietet als erste Region in den neuen Bundesländern GPS-Wandern mit WanderWalter an.

Wandern ist nicht gleich wandern. Die einen mögen es klassisch mit Faltkarte und Kompass, die anderen modern mit einer GPS gesteuerten Wanderkarte. Diese gibt es jetzt für den Naturpark Dübener Heide. WanderWalter heißt das innovative System, das vom Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald übernommen.

Die Funktion: Kartenmaterial wird von der Internetseite www.wanderwalter.de auf ein GPS fähiges Handy oder einen Pocket-PC heruntergeladen. Und schon können sich Wanderer oder Radfahrer auf Entdeckungsreise in den Naturpark Dübener Heide begeben.

Auf der WanderWalter-Karte für die Dübener Heide sind bereits über 110 Routen wie der Lutherweg oder die Heide-Biber-Tour – ein 27 Kilometer langer Wanderweg über das Wasserschloss, der das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands erhalten hat.

Infos unter www.wanderwalter.de


.